HOME / Marktentwicklung / BrainTrust – eine Krypto-basierte Melchers -Tochter

BrainTrust – eine Krypto-basierte Melchers -Tochter

Marktentwicklung | Mai 2, 2023

Sind Krypto-Investitionen riskant? In diesem Interview teilt BrainTrust seine Erfahrungen.

Bitte erzählen Sie uns, was BrainTrust genau macht.

Lotus Fund, Brain-Trust, ist das Unternehmen hinter Summer Foot.

Mit Lotus Fund legen wir Gelder in FIAT-Währung, fast ausschließlich Euro, auf sogenannten Krypto-Lending-Plattformen an, auf denen wir dann feste, aber auch variable Zinsen in Abhängigkeit von bestimmten Parametern erhalten.

Diese Zinserträge investieren wir dann in regelmäßigen Abständen direkt in Kryptowährungen, um langfristig ein ansehnliches Portfolio an Krypto-Assets aufzubauen, ohne mit dem Anfangskapital direkt das Risiko der teilweise starken Volatilität der Kryptowährungen einzugehen.

https://www.longtermtrends.net/ethereum-vs-bitcoin/

Der Kryptomarkt ist ein faszinierendes Geschäftsmodell, das aber in den letzten Monaten auch starken Turbulenzen ausgesetzt war. Wie beurteilen Sie die aktuelle Situation und gibt es Auswirkungen auf die Zusammenarbeit mit Melchers bzw. das verwaltete Kapital?

Wir denken, dass der langfristige Aufwärtstrend im Kryptomarkt intakt ist, insbesondere bei Bitcoin und Ethereum sowie bei anderen, bereits reiferen Blockchain-Projekten.

Aufgrund der allgemein sehr instabilen globalen makroökonomischen Lage wurde auch der Kryptomarkt in den letzten Monaten stark in Mitleidenschaft gezogen. Fundamental ist dies in unseren Augen für Werte wie Ethereum kaum zu rechtfertigen. Psychologisch gesehen sind Krypto- und traditionelle Märkte jedoch nach wie vor sehr eng miteinander verwoben. Daher sehen wir auch in den kommenden Wochen weiteren Abwärtsdruck auf den Kryptomarkt, der vor allem durch die allgemein schlechte wirtschaftliche Entwicklung, wie z.B. die weltweit hohen Inflationsraten, getrieben wird. Anlagestrategisch haben wir in den vergangenen drei Monaten das investierte Kapital komplett von den Plattformen abgezogen, um in solchen Zeiten maximale Sicherheit für unseren Fonds zu gewährleisten. Sobald wir glauben, dass sich die Situation weiter stabilisiert hat, werden wir wieder aktiv Fonds platzieren.

Gibt es weitere Pläne zur Ausweitung des Geschäftsmodells? Sind Sie daran interessiert, sich für externe Investoren zu öffnen?

Im Prinzip ja, aber bisher nichts Konkretes.

Vielen Dank für das Gespräch! Wir sind gespannt auf die weiteren Entwicklungen in diesem Bereich.

Wenn Sie an einer Zusammenarbeit mit uns interessiert sind, kontaktieren Sie uns unter: contact@melchers.de

#melchers #trading #mmes #yourpartnerinasia #blog #crypto #bitcoin #etherum

related Posts

Aboni GmbH ist Melchers Chinas neuer Geschäftspartner

Shou Solution

SHOU Solution in China

Grenzüberschreitender E-Commerce in China und Südostasien

Steiff und Melchers gründen ein Joint Venture

Medizintechnik ASEAN

Medizinitechnische Chancenvielfalt im ASEAN-Raum

Präsidentschaftswahl in Indonesien: Verschärft sich die wirtschaftliche Situation zu Europa?

market entry opportunities

Mike Hoffmann über die Markteintrittschancen in China und die Bedeutung von Joint Ventures

Wachsende Geschäftsmöglichkeiten für Agenturen in Südkorea

Person sitzt vor Laptop mit Handy und Kreditkarte in der Hand.

Die vielversprechende Zukunft vom südostasiatischen E-Commerce Markt: Mit Lazada.com Südostasien erobern!

Philippinen ziehen europäisches Interesse an Investitionen in grüne Energie an

KI-Innovationswende in Malaysia

Verpflichtende Klimaberichte für Unternehmen in Singapur sind vermutlich im Kommen!

Ein fruchtbares Feld – die Landwirtschaft in Vietnam

Grüne Investitionen – Indonesien im Wandel

Thailand schreitet zuversichtlich voran

Vergangenheit und Pläne von Johann Claussen, dem neuen President Director von Melchers Indonesien

Das neue umfassende EU-China-Abkommen für Investitionen

Wie der 3D-Druck die Ersatzteilindustrie revolutioniert

After-Sales Service in Asien

Indonesien

Maschinenimporte bleiben unverzichtbar für die Wachstumsambitionen Indonesiens

Auf der Suche nach Luxus in Vietnam

Indonesien

Indonesien an der Spitze des Tisches – die Zeit ist reif

Containerschiff

Auf neuen Wegen in Südostasien

Deutschland und Ostasien – Widerstandsfähige Partner im wachsenden Handel

Gute Aussichten für FDI im industriellen Sektor Malaysias

High and dry in Shanghai

Mit dem Beitritt zur APK Singapur zeigt Kanzler Scholz starkes Engagement für die Wirtschaft im Asiatisch-Pazifischen Raum

Warum WeChat-Mini-Programme entscheidend sein können

Nachhaltige Verpackungen in der Kosmetikindustrie

5 Trends in der Fertigungstechnik

Fünf Schlüsseltrends im Supply-Chain-Management

Einzelhandel in Asien: Ist Omnichannel oder Multichannel das richtige für Ihr Unternehmen?

Nachhaltige Verpackungen – Wo handelt Asien dafür?

Der Aufwärtstrend von grünem Wasserstoff in Ostasien

Könnte Vietnam 2021 für ein weiteres Jahr die leistungsstärkste Wirtschaft Ostasiens sein?

Südostasien – ein wachsender digitaler Markt

Sri Lanka richtet seinen Blick nach Osten

Singapurs BDP erholt sich, aber Beamte warnen vor Unsicherheiten

Korea

Neue Daten aus Korea sind ein gutes Zeichen für die Weltwirtschaft

Die Welt öffnet sich, kann Taiwan es vermeiden, zurückzubleiben?

Die Aussichten für 2022 in Ostasien

Die Zukunft ist rosig: Kein zurück mehr für die digitale Wirtschaft Südostasiens

Malaysia

Alle Augen auf Malaysia – ein entscheidender Doppel-Schub für die Wirtschaft

Steht der Industriesektor vor einem Wandel?

„Summer Foot“ – Eine Geschichte über erfolgreiches Online Marketing

Eine solide Grundlage für Wachstum auf den Philippinen