HOME / Marktentwicklung / Sri Lanka richtet seinen Blick nach Osten

Sri Lanka richtet seinen Blick nach Osten

Marktentwicklung | Mai 2, 2023

Jahrelang hat Sri Lanka einen großen Teil seiner Einnahmen aus dem Westen bezogen. Der Export von Kleidungsstücken nach Europa und Nordamerika war und ist für die Wirtschaft des Landes von entscheidender Bedeutung, ebenso wie westliche Touristen und Überweisungen von srilankischen Arbeitern aus dem Nahen Osten, Europa und Nordamerika. Die Covid-19-Pandemie hat jedoch alle diese Einnahmequellen hart getroffen, und die Wirtschaft des Landes ist 2020 stark geschrumpft. Eine weitere Auswirkung, die Covid-19 auf Sri Lanka hatte, bestand darin, dass es den Veränderungen, die bereits im Gange waren, zusätzlichen Auftrieb verlieh – nicht zuletzt der Erkenntnis, dass man sich nicht so sehr auf die westliche Modeindustrie verlassen kann und dass es andere wichtige Möglichkeiten gibt – im Osten…

IN ZWEI RICHTUNGEN AUSGERICHTET

Sri Lankas Exporte machen 23 % des BIP aus, wobei ein ganzes Viertel davon in die USA geht, gefolgt vom Vereinigten Königreich (mit 9 %), dann Indien, Deutschland und Italien mit etwas geringerem Abstand. Im Gegensatz dazu kommen die meisten Importe (und ausländischen Investitionen) aus Asien – Indien, China, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Singapur.

Aufgrund seiner Lage an einer wichtigen Schifffahrtsroute und der Nähe zu Indien hat Sri Lanka einen noch größeren strategischen Wert, als seine Größe und Bevölkerungszahl vermuten lassen. Aus diesen Gründen hat Sri Lanka die Aufmerksamkeit (und die Investitionen) sowohl Indiens als auch Chinas auf sich gezogen, zumal China sein weltweites Hafeninfrastrukturnetz, einschließlich des Tiefwasserhafens von Hambantota, unter dem Banner der „Maritimen Seidenstraße“ (oder welchen der vielen verwandten Beinamen Sie auch immer wählen) ausbaut.

LEBENSMITTEL UND DIENSTLEISTUNGEN

Im Osten gibt es wachsende Märkte für die Waren und Dienstleistungen Sri Lankas. Nehmen Sie zum Beispiel Singapur. Der Zugang zu Nahrungsmitteln ist ein Grund, warum einige singapurische Unternehmen sich in Sri Lanka niederlassen – Singapur muss seine Nahrungsmittelversorgungsketten außerhalb seiner eigenen Grenzen sichern. Darüber hinaus bietet Sri Lanka dem Hochkostenland Singapur die Möglichkeit, Dienstleistungen effizient auszulagern, ohne sich zu sehr von seinen großen Nachbarn Malaysia und Indonesien abhängig zu machen.

SOLIDE AUSSICHTEN

2019 stufte die Weltbank Sri Lanka von einem Land mit niedrigem zu einem Land mit mittlerem Einkommen (basierend auf dem Pro-Kopf-BNE) um. Obwohl Covid-19 im Jahr 2020 eine scharfe Rezession auslöste, gehen Analysten davon aus, dass sich das BIP Sri Lankas in diesem Jahr um 3-3,5 % und im nächsten Jahr um 4,5 % oder mehr erholen wird. Das Schulsystem Sri Lankas hat eine der höchsten Alphabetisierungsraten unter den Entwicklungsländern hervorgebracht, doch die Sekundar- und Hochschulbildung steht vor der Herausforderung, mit einer sich schnell verändernden Welt Schritt zu halten. Wenn es Sri Lanka gelingt, sich weiter anzupassen und die Chancen, die sich im Osten des Landes bieten, weiter zu nutzen, sind die Aussichten auf ein langfristiges Wachstum rosig.

Die CMC Engineering Export GmbH mit Sitz in Colombo, Sri Lanka, ist Mitglied der Melchers-Gruppe und importiert aus Europa und Asien eine breite Palette technischer Produkte von Qualitätslieferanten. Ihre engagierten und erfahrenen Spezialisten bieten Industriematerialien, Maschinen und Ersatzteile für eine Vielzahl von Branchen an.

Egal, ob Sie Einkäufer, Hersteller, Lieferant oder Unternehmer sind, schließen Sie sich uns an, damit wir eine Zukunft voller Geschäftsmöglichkeiten aufbauen können.

related Posts

Aboni GmbH ist Melchers Chinas neuer Geschäftspartner

Shou Solution

SHOU Solution in China

Grenzüberschreitender E-Commerce in China und Südostasien

Steiff und Melchers gründen ein Joint Venture

Medizintechnik ASEAN

Medizinitechnische Chancenvielfalt im ASEAN-Raum

Präsidentschaftswahl in Indonesien: Verschärft sich die wirtschaftliche Situation zu Europa?

market entry opportunities

Mike Hoffmann über die Markteintrittschancen in China und die Bedeutung von Joint Ventures

Wachsende Geschäftsmöglichkeiten für Agenturen in Südkorea

Person sitzt vor Laptop mit Handy und Kreditkarte in der Hand.

Die vielversprechende Zukunft vom südostasiatischen E-Commerce Markt: Mit Lazada.com Südostasien erobern!

Philippinen ziehen europäisches Interesse an Investitionen in grüne Energie an

KI-Innovationswende in Malaysia

Verpflichtende Klimaberichte für Unternehmen in Singapur sind vermutlich im Kommen!

Ein fruchtbares Feld – die Landwirtschaft in Vietnam

Grüne Investitionen – Indonesien im Wandel

Thailand schreitet zuversichtlich voran

Vergangenheit und Pläne von Johann Claussen, dem neuen President Director von Melchers Indonesien

Das neue umfassende EU-China-Abkommen für Investitionen

Wie der 3D-Druck die Ersatzteilindustrie revolutioniert

After-Sales Service in Asien

Indonesien

Maschinenimporte bleiben unverzichtbar für die Wachstumsambitionen Indonesiens

Auf der Suche nach Luxus in Vietnam

Indonesien

Indonesien an der Spitze des Tisches – die Zeit ist reif

Containerschiff

Auf neuen Wegen in Südostasien

Deutschland und Ostasien – Widerstandsfähige Partner im wachsenden Handel

Gute Aussichten für FDI im industriellen Sektor Malaysias

High and dry in Shanghai

Mit dem Beitritt zur APK Singapur zeigt Kanzler Scholz starkes Engagement für die Wirtschaft im Asiatisch-Pazifischen Raum

Warum WeChat-Mini-Programme entscheidend sein können

Nachhaltige Verpackungen in der Kosmetikindustrie

5 Trends in der Fertigungstechnik

Fünf Schlüsseltrends im Supply-Chain-Management

Einzelhandel in Asien: Ist Omnichannel oder Multichannel das richtige für Ihr Unternehmen?

Nachhaltige Verpackungen – Wo handelt Asien dafür?

Der Aufwärtstrend von grünem Wasserstoff in Ostasien

Könnte Vietnam 2021 für ein weiteres Jahr die leistungsstärkste Wirtschaft Ostasiens sein?

Südostasien – ein wachsender digitaler Markt

Singapurs BDP erholt sich, aber Beamte warnen vor Unsicherheiten

Korea

Neue Daten aus Korea sind ein gutes Zeichen für die Weltwirtschaft

Die Welt öffnet sich, kann Taiwan es vermeiden, zurückzubleiben?

Die Aussichten für 2022 in Ostasien

Die Zukunft ist rosig: Kein zurück mehr für die digitale Wirtschaft Südostasiens

Malaysia

Alle Augen auf Malaysia – ein entscheidender Doppel-Schub für die Wirtschaft

Steht der Industriesektor vor einem Wandel?

BrainTrust – eine Krypto-basierte Melchers -Tochter

„Summer Foot“ – Eine Geschichte über erfolgreiches Online Marketing

Eine solide Grundlage für Wachstum auf den Philippinen